Vielen Menschen graut vor einer Zahnwurzelbehandlung, dabei ist dies oftmals die letzte Option um natürliche Zähne zu retten und künstlichen Zahnersatz zu umgehen.

weiterlesen >

Viele werdende Mütter achten während der Schwangerschaft auf die Ernährung und den Verzicht von Alkohol und Nikotin, aber die Zahnpflege wird manchmal mitunter zu Unrecht vernachlässigt.

weiterlesen >

Weisheitszähne werden oft vorbeugend, also bevor Probleme auftreten, entfernt. Denn bedarf jede Entfernung einer genauen Einzelfallprüfung.

weiterlesen >

Wenn eine Wurzelbehandlung erfolglos bleibt, hilft oft nur noch eine Wurzelspitzenresektion, um wertvolle Zahnsubstanz zu retten. Durch den Einsatz von künstlichen Knochenmaterial können weitere Entzündungen verhindert werden.

weiterlesen >

Eine craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) klingt für Laien möglicherweise fremd und somit weit weg. Doch CMD ist häufiger anzutreffen als viele denken. So sind 80 Prozent aller Rücken- und Kopfschmerzen auf CMD zurückzuführen.

weiterlesen >

Noch ist es zwar Zukunftsmusik, doch bald können spezielle Diagnose-Kaugummis dabei helfen, eine Periimplantitis, also bakterielle Gefährdungen bei Implantaten, frühzeitig zu erkennen und so die Heilungschancen deutlich zu erhöhen.

weiterlesen >

Etwa jeder 16. Patient in Deutschland leidet unter einer hartnäckigen Zahnarztphobie, nimmt also lieber Schmerzen in Kauf, als sich in eine Praxis zu wagen. Neuere Methoden, insbesondere im Bereich Narkose, machen jedoch auch diesen Menschen den...

weiterlesen >

Bleaching-Methoden wie In-Office-Bleaching beim Zahnarzt oder Home-Bleaching sind vielen Menschen bekannt. Doch auch bei inneren Verfärbungen lassen sich Zähne wieder weiß machen.

 

weiterlesen >

Die tückische Parodontitis steht bekanntermaßen mit Diabetes in Wechselwirkung und erhöht das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Nun haben Wissenschaftler sogar einen direkten Zusammenhang mit der Gefäßerkrankung Arteriosklerose festgestellt.

weiterlesen >

Was bei Zähneputzen von Kindern zu beachten ist und warum Zahnseide oder Zwischenraumbürsten unerlässlich sind, das erfahren Sie unter anderem im zweiten und abschließenden Teil unserer kleinen Reihe über häufige Putzfehler.

weiterlesen >