Ausgezeichnete Behandlung nach europäischen Standards

Bei einer komplexen Einrichtung, wie in einer modernen Zahnarztpraxis, sollte Qualität kein Zufall sein, sondern vielmehr das Ergebnis individueller Anstrengungen. Deshalb haben wir in unserer Praxis ein Qualitätsmanagement nach den Standards der „European Foundation for Quality Management (EFQM)" eingeführt. Das EFQM-Modell ist für jede Praxis individuell. Die Einhaltung der EFQM-Standards wird von unabhängigen Prüfern eingehend kontrolliert und zertifiziert.

Unser fünfköpfiges Zahnärzte-Team gehört zu den ersten fünf Praxen in Europa, die eine entsprechende Auszeichnung erhalten haben. Als Zeichen für diesen Erfolg hat Dr. Albert Pietsch stellvertretend für das gesamte Praxisteam die Validierungsurkunde „Committed to Excellence" der EFQM verliehen bekommen.

Wir freuen uns nicht nur über die Auszeichnung, sondern auch über alle Vorteile, die ein QM mit sich bringt. Denn ein QM-System sorgt dafür, dass man die Qualität der eigenen Arbeit systematisch hinterfragt und sie kontinuierlich verbessert.

Im Praxisalltag sind dann für alle Behandlungsmaßnahmen und Verwaltungsstrukturen klare Arbeitsabläufe definiert und schriftlich festgelegt. In bestimmten Abständen werden die Standards überprüft und falls erforderlich entsprechend geändert. Somit ist ein praxisbezogenes QM-System die unerlässliche Grundlage jeglicher Qualitätssicherung bei der zahnmedizinischen Leistungserbringung.

 

Ein Vorteil für die Patienten ist auch ein Vorteil für uns

Wesentliche Säulen des Qualitätsmanagement-Modells sind die Patientenzufriedenheit und das Streben nach der Gesunderhaltung der Zähne. Die Urkunde nach dem EFQM-Standard ist also auch ein Qualitätsmerkmal. Für Patienten ist sie eine Garantie für höhere und bessere Sicherheit, Offenheit und exzellenten Service während der Behandlung und in der Betreuung.

Durch definierte Standards und transparente Abläufe können unsere Patienten die einzelnen Behandlungsschritte nachvollziehen und dadurch Wissenslücken schließen und Ängste abbauen. Außerdem werden alle Befunde, die für die Gesunderhaltung der Zähne erforderlich sind, durch ein standardisiertes Prophylaxekonzept erhoben und ausgewertet.

Für uns bedeutet EFQM kontinuierliche Verbesserung. Es ist ein Anreiz, immer neue Wege zu finden, um die Behandlung und den Service in unserer Praxis besser zu machen.

Wenn Sie mehr zum Thema Qualitätsmanagement erfahren wollen, werfen Sie am besten auch einen Blick auf unseren Literaturtipp.